Sabrina Racine

Bericht: "Myr fäschte!!!" bei der Ref. Kirche Luterbach

IMG_6672 (Foto: Sabrina Racine)

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Ref. Kirchgemeinde Wasseramt hat ein OK-Team in Zusammenarbeit der fünf Pfarrkreise ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Durch das ganze Jahr sind Jung und Alt zu den Festivitäten herzlich eingeladen.
Sabrina Racine,
Anne Däppen, Mitarbeiterin Sozialdiakonie in Luterbach, war es ein grosses Anliegen, auch für Kinder und Jugendliche ein besonderes Fest anzubieten. Sie begleitete die Jubla Deitingen und Luterbach sowie KonfirmandInnen in der Organisation ihres Festes, einen Konzertnachmittag in der Kirche. "Das Ziel war, dass die Jugendlichen ihre eigenen Ideen einbringen konnten", so Anne Däppen. Und den Bands wurde nach der langen Corona-Zeit die Gelegenheit geboten, wieder einmal vor einem grösseren Pubikum aufzutreten. Zum Auftakt spielten "D'Rockers", eine Schülerband aus Deitingen, deren mitreissende Stücke sowohl die jüngere wie auch die ältere Generation in den Bann zog. Nach dem Konzert erzählte der bekannte Schauspieler und Lehrer Joseph Nicolet spannende Kindergeschichten. Das warme Frühlingswetter lockte nach draussen, um sich am Kaffee und Kuchenbuffet zu verköstigen oder an einem sonnigen Plätzchen Spiele zu machen und Specksteine zu schleifen. Als Abschluss stand die Schülerband "The John's Glasses" aus Luterbach auf dem Programm. Mit ihrem begeisterten Auftreten überzeugten sie die Gäste mit Gesang und Showeinlagen.

Ein toller, cooler Nachmittag, der dem Motto: "Myr fäschte!!!" gerecht wurde.


Bereitgestellt: 02.04.2022     Besuche: 3 heute, 62 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch