Samuel Stucki

Eingeschlossen- angeschlossen

Hoffnungskerze —  Kirche, Gebet, Corona<div class='url' style='display:none;'>/kg/derendingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wasseramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>177</div><div class='bid' style='display:none;'>2140</div><div class='usr' style='display:none;'>90</div>

Hoffnungskerze: Kirche, Gebet, Corona

Wir schliessen Sie ein - wir beten für Sie und mit Ihnen.
Samuel Stucki,
Eingeschlossen - Angeschlossen


Wir Pfarrpersonen beten in den Kirchen.
Ich persönlich zünde während dieser Stunde diese Schutzengel-kerze an. Sie soll uns allen nach der Krise zu einem Mahnmahl werden.
Das Licht wird uns zum Hoffnungslicht für das wiedererwachende Leben werden.


Gerne bringe ich auch Ihre Anliegen vor Gott. Sie können mir kurz schreiben oder mich anrufen.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, oder auch darüber, wenn sie zuhause mitbeten.


Räumlich gesehen, sind wir ein-geschlossen. Wir sind angehalten, zuhause zu bleiben.
Im Gebet sind wir an-geschlossen an die Wirklichkeit, die unser Leben übersteigt.


In Verbundenheit, Pfr. Samuel Stucki.
Bereitgestellt: 23.03.2020     Besuche: 95 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch