Reto Bichsel

Musik und Worte - Bericht

Kirche Winter_be (Foto: Reto Bichsel)

Die Feier zum Jahresende wurde von Christoph Guggisberg (Sopransaxophon und Bassklarinette) Roman Stahl (Orgel) und Reto Bichsel (Worte) gestaltet.
Reto Bichsel,
Was alles in unserer Orgel steckt, führte Roman Stahl bei der diesjährigen "Musik und Worte"-Veranstaltung vor. Einmal entlockte er dem Insturment lyrische Klänge, dann erfüllten strahlende Harmonien den Raum. Als Begleitinstrument zum Sopransaxophon oder zur Bassklarinette, die Christoph Guggisberg spielte, kamen vermehrt die dezenten Register zum Klingen.
Die beiden Musiker brachten Musik aus verschiedenen Jahrhunderten und aus verschiedenen Genres zur Aufführung. Wir konnten Stücke von Bach bis hin zum modernen Tango oder zur Klezmer-Musik geniessen.

Im Meditationsteil der Feier ging es um die Frage, in welche Rahmen, wir unser Leben einordnen, oder anders gesagt wie, mit welchem Hintergrund, wir auf unser Leben schauen. Wie die Komponisten mit der Wahl der Tonart, des Taktes und der Gestaltung eines Stückes einen Rahmen setzen, benutzen auch wir Interpretations- oder Wahrnehmungsrahmen in Bezug auf unser Leben.
So wurden in Gedanken die Rahmen der Melodien und Musikstücke mit möglichen Rahmen unseres Lebens verbunden.


Bereitgestellt: 28.12.2020     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch