Reto Bichsel

Bericht: Lichter holen

100_0040<div class='url' style='display:none;'>/kg/kriegstetten/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wasseramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>139</div><div class='bid' style='display:none;'>1754</div><div class='usr' style='display:none;'>14</div>

Nicht nur Kinder genossen den stimmungsvollen Auftakt des Weihnachtsfestes.
Reto Bichsel,
Eine schlichte Feier eröffnete die Weihnachtsfeierlichkeiten in der reformierten Kirche Kriegstetten. "Liislig ganz liislig foht d Wiehnachtsziit a" sangen die Kinder und Erwachsenen, bevor sie in die Geschichte vom "Kleinen Stern" eintauchten, der in Bethlehem Wunderbares erlebte.
Anschliessend konnten alle das Friedenslicht aus Bethlehem in einer Laterne mit nach Hause nehmen. Zum Schluss begleitete Musik aus der "Zeller Weihnacht" und aus "3 Nüsse für Aschenbrödel" die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher in den Heiligen Abend hinaus.
Bereitgestellt: 28.12.2019     Besuche: 46 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch