Cédric Flury

Anmeldung zum Kurs ``Letzte Hilfe``

bild letzte hilfe<div class='url' style='display:none;'>/kg/luterbach-deitingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wasseramt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>135</div><div class='bid' style='display:none;'>1790</div><div class='usr' style='display:none;'>88</div>

Kurs ``Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen``
Erste Hilfe nach Unfällen zu leisten, wird in unserer Gesellschaft
als eine selbstverständliche Aufgabe angesehen.
Doch wie helfen wir Menschen, deren Lebensende gekommen ist?

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos.
Uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist verloren gegangen.
Der Kurs «Letzte Hilfe» ist ein Angebot für alle, die mehr darüber wissen möchten, was sie für einen Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.

Die «Letzte Hilfe»-Kurse wurden in Österreich und Deutschland entwickelt und erfolgreich erprobt. Lizenznehmerin / Ausbildnerin für die Schweiz ist die reformierte Landeskirche Zürich (» www.zhref.ch/letztehilfekurs).

Kurs-Informationen

Infos:
Dauer des Kurses: 6 Stunden, inkl. Pausen
Mittagessen: Verpflegung; Getränke und Kaffee stehen zur Verfügung

Kursleitung:
Hans-Peter Vonarburg, Seelsorger, zertifizierter Kursleiter
Karin Stalder-Noti, dipl. Pflegefachfrau, zertifizierte Kursleiterin

Kontakt und Anmeldung:
Pfarramt Luterbach-Deitingen
Schachenstrasse 4, 4542 Luterbach
032 682 23 78, susan.weber@ref-wasseramt.ch

Anmeldungen bis 31.12.2019.
Die Platzzahl ist begrenzt. Es wird die Reihenfolge des Eingangs
der Anmeldungen berücksichtigt.

Die Kurskosten werden von der Reformierten Kirchgemeinde Wasseramt getragen.
Bereitgestellt: 21.11.2019     Besuche: 44 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch