Aktuelles OeMe-Projekt

Ab 1. Januar 2022: Starthilfen für Frauen und Perspektiven für Kinder und Jugendliche
HEKS: Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (Foto: Kirche Schweiz)

 

hero_patenschaft_perspektiven (Foto: HEKS)

 

Patenschaft_Starthilfen_Frauen (Foto: HEKS)

 

Patenschaft
Zusammen mit dem Hilfswerk evangelischer Kirchen konzentrieren wir uns bis ende 2023 auf zwei Themen.

Starthilfen für Frauen
Frauen sind weltweit überdurchschnittlich von extremer Armut betroffen. Dabei sind sie es, die massgeblich für die Ernährung ihrer Familien zuständig sind. Mit Hilfe der HEKS setzen wir deshalb gezielt auf Frauen: mit Alphabetisierung, Vernetzung, Weiterbildung und Starthilfen. Die Broschüre wird demnächst gedruckt und verteilt, für den Selbstdruck ist sie in PDF Form hier zu holen:
» Spendeprojekt "Starthilfen für Frauen"

Perspektiven für Kinder und Jugendliche
Viele Kinder und Jugendliche, die in Armut aufwachsen oder aufgrund ihrer Herkunft benachteiligt werden, brauchen Unterstützung in der Schule oder beim Berufseinstieg. Die Broschüre wird demnächst gedruckt und verteilt, für den Selbstdruck ist sie in PDF Form hier zu holen:
» Spendeprojekt "Perspektiven für Kinder und Jugendliche"

Kontaktperson
Pfarrer
Carlos Ferrer
Rainstrasse 21
4528 Zuchwil

032 685 21 75
Bereitgestellt: 08.03.2022    Besuche: 3 heute, 57 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch