Cédric Flury

Kirchliche Trauung

Wir freuen uns sehr, Sie bei bei einem der schönsten Feste des Lebens zu begleiten! In der kirchlichen Trauung feiern wir Ihr ``JA``zueinander und bitten Gott um seinen Segen für Ihren gemeinsamen Lebensweg. In guten wie auch schwierigen Tagen wird Sie der Segen Gottes begleiten.
Vorgehen zur Durchführung Ihrer kirchlichen Hochzeit
Bitte melden Sie sich frühzeitig, am Besten 6-12 Monate vor dem gewünschten Trautdatum, beim zuständigen Pfarramt Ihres Wohnorts. Falls Sie planen auswärts zu heiraten ist das Vorgehen dasselbe.
Kurz-Leitfaden zum Vorgehen
  1. Die Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist Ihre zuvor geschlossene Ehe beim Zivilstandesamt.
  2. Mindestens einer der Ehepartner muss Mitglied der reformierten Landeskirche sein.
  3. Für Mitglieder der reformierten Kirche ist die Benützung der Kirche, die Dienstleistungen der Pfarrperson, des Sigristen und des Organisten kostenlos.
  4. Normalerweise finden die Hochzeiten in einer unserer gemeindeeigenen Kirchen statt. Falls Sie andere Wünsche haben, besprechen Sie diese bitte mit der zuständigen Pfarrperson.
  5. Unseren 5 Pfarrpersonen ist es ein grosses Anliegen, Sie bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Hochzeit zu unterstützen und zu begleiten. Sorgfältig wird Ihre ganz persönliche Feier, die Gestaltung und Umrahmung in einem ausführlichen Traugespräch erörtert. Ihre Wüsche und Ihr persönliches Empfinden sollen dabei zur Sprache kommen, sodass die kirchliche Trauung zu einem unvergesslichen Moment Ihres Lebens wird!

Zögern Sie nicht uns bei Fragen zu kontaktieren, wir helfen gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Bereitgestellt: 08.11.2019    Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch