Cédric Flury

Organisation

Das oberste Organ der Reformierten Kirchgemeinde Wasseramt ist die Kirchgemeindeversammlung, welche zwei Mal pro Jahr stattfindet. Der Kirchgemeinderat ist die höchste Behörde unserer Kirchgemeinde und besteht aus 10 Mitgliedern. Die Leitung des Kirchgemeinderats wird vom Kirchgemeindepräsidenten und seinem Stellvertreter wahrgenommen. Die gesamte Kirchgemeinde umfasst 15 politische Gemeinden, welche in 5 Pfarrkreise gegliedert sind. Alle Pfarrkreise sowie alle Fachkommissionen sind direkt dem Kirchengemeinderat unterstellt. Jeder Pfarrkreis stellt zwei ordentliche Kirchgemeinderäte. Die Pfarrkreise sind für das geistliche Leben in den Gemeinden zuständig.

Die Reformierte Kirchgemeinde Wasseramt gehört der Bezirkssynode Solothurn und dem Synodalverband der Kirche Bern-Jura-Solothurn (RefBeJuSo) an.
Bereitgestellt: 14.06.2019    Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch